Soziokratie 3.0 Training

Soziokratie 3.0 Training

NächsteR Termin: 20. bis 22. September in Zürich

Effektive Entscheidungsfindung und Co-Kreation

für Teams und Organisationen jeder Grösse

Teilnehmen

Soziokratie 3.0 Grundlagentraining Online (3 Tage)

Lerne die Grundlagen guter (Online-)Zusammenarbeit kennen – mit Soziokratie 3.0

In diesem Training vermitteln wir komprimiert, wie man mit Soziokratie 3.0 Leichtigkeit in die Zusammenarbeit bringt:

  • Wie treffen wir wirksame Entscheidungen (auch wenn nicht alle gleichzeitig im gleichen Raum sitzen)?
  • Wie schaffen wir die dafür notwendige Transparenz?
  • Wer trägt die Verantwortung, wenn keine Vorgesetzten meine Arbeit kontrollieren?

Soziokratie 3.0 ist ein Leitfaden für effektive Zusammenarbeit. Er beschreibt Strukturen, Methoden und Vorgehensweisen um anpassungsfähige und belastbare Teams und Organisationen zu schaffen. In diesem Training lernst du die Grundlagen praxisnah kennen – und über Videokonferenz anzuwenden.

Wir vermitteln Soziokratie 3.0 in einem vielseitigen und interaktiven Format. Praxisnahe Beispiele, interaktive Module und eine direkte Anknüpfung an die eigene Erfahrung stellen die Anwendbarkeit des Gelernten auch für Teams im Homeoffice sicher. In diesem Training werden sich neue Perspektiven eröffnen!

Dieses Training ist spezifisch ausgerichtet auf praktische Fertigkeiten effektiver Zusammenarbeit in verteilten Teams:

In diesem Training lernst Du:

    • Wie Du Spannungen früh erkennen und nutzen kannst
    • Vorschläge im Team zu erarbeiten und weiterzuentwickeln, so dass alle sie mittragen und umsetzen
    • Wie Du im Team effektive Entscheidungen treffen kannst, ohne endlose Diskussionen
    • Aufgabengebiete und Zuständigkeiten zu klären
    • Wie Du Meetings wirksam vorbereiten und moderieren kannst

Dieses Training ist für…

…Personen, die (erste) Erfahrung in der Arbeit z. B. mit oder in Gruppen, Crews, Teams, Initiativen haben. Es sind keine Vorkenntnisse zu Soziokratie 3.0 notwendig. Freude am Mitdenken, Mitgestalten und Experimentieren hilft. Das Training ist partizipativ und anspruchsvoll.

Details zum Soziokratie 3.0 Online-Training

  • Dauer: 3 Tage
  • Nächster Termin: 7. – 9. Juni 2021
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: pro Person CHF 1’500

Der veranschlagte Preis deckt unsere Kosten. Er soll aber nicht deiner Teilnahme im Weg stehen. Wenn du auf einen günstigeren Preis angewiesen bist oder eine besondere Vereinbarung vorschlagen möchtest, melde dich bitte bei uns.

Das Trainerteam

Timo Bezjak
Timo BezjakAgile Coach, Sociocracy 3.0 Trainer und Berater
Claire Born Organisationsberaterin
Claire BornOrganisationsberatung, Coaching, Grossgruppenmoderation
christoph-meier
Christoph MeierAgile Coach, Sociocracy 3.0 Trainer und Berater
Soziokratie 3.0 Grundlagentraining Online
Reto KesslerSociocracy 3.0 Trainer und Organisationsberater, Outdoor Guide

Dieses Training ist eine Kooperation von Sfera und Now.New.Next.

Anmeldung zum Soziokratie 3.0 Online-Training

Hier kannst Du Dich zum Soziokratie 3.0-Online-Training zum Preis von CHF 1500 anmelden. Du erhältst von uns eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung per Mail zugeschickt. Das Training findet auf deutsch statt.





    Dieser Kurs findet «remote» statt und wird über Videokonferenz geführt. Die Teilnehmenden benötigen einen ruhigen Arbeitsplatz, stabilen Internet-Zugang und einen Computer, auf dem die neusten Versionen von Zoom und Miro (oder ein unterstützter Browser) installiert sind.

    Soziokratie 3.0 Online-Training

    Was Dir das S3-Online-Training bringt

    Schwerpunkte sind Führung, Selbstorganisation, Co-Creation und Entscheidungsfindung. Dabei werden wir auf die spezifischen Herausforderungen und Möglichkeiten «im virtuellen Raum» eingehen.

    Du lernst:

    • Soziokratie 3.0 kennen, anzuwenden und für Dich anzupassen
    • Wie Du mit Hirn, Herz und Hand den Herausforderungen vom verteilten und asynchronen Arbeiten umgehst.
    • Was es braucht, um Möglichkeiten der digitalen Technologien zur Unterstützung von Teamprozessen zu nutzen

    Wir werden uns zudem mit der Idee der Selbstorganisation, der Rolle der Führung und der Bedeutung von Zeit in Entscheidungsprozessen auseinandersetzen. Eine Kernfrage lautet dabei: Wie gelingt es in dynamischen, komplexem und unvorhersehbaren Situationen geeignete Antworten zu finden?

    In Management verbreitete Denk- und Handlungsmuster nehmen wir kritisch unter die Lupe. Das hilft, gängige Stolpersteine und Fehlschlüsse des gesunden Menschenverstands zu vermeiden. Und wir untersuchen was es braucht, um kontextbezogen passend zu agieren.

    Kontaktieren Sie uns

    Wir sind gerade nicht online. Aber Sie können uns eine Nachricht senden und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Not readable? Change text. captcha txt

    Start typing and press Enter to search