Am 11. September 2019 geben Sascha und Reto auf den Workshoptagen von CH Open einen Workshop zum Thema „Wie entscheiden wir in Unsicherheit? Wie wir Diskussionen im Team effektiv führen und gemeinsam zu wirksamen Entscheidungen kommen können„. Open CH ist eine dreitägige Konferenz die bereits zum 28. mal stattfindet. Thematisch ist sie auf Fragen rund um Open Source, Software-Entwicklung und Daten-Management ausgerichtet. Neben Workshops zu Fachfragen wie Big Data & Algorithmic Business oder Mobile und IoT gibt es jeweils auch Inputs zu Methodik & Soft Skills.

Der Workshop dauert einen Tag. Wir geben darin Einblick in die Herausforderungen der Entscheidungsfindung im Team. Und wir zeigen, welche Möglichkeiten es im Umgang mit Unsicherheit und Meinungsverschiedenheiten gibt. Denn vor schwierigen Entscheidungen gibt es nicht selten lange und mühsame Diskussionen. Mutige Ideen und Experimente werden zerredet und nicht oder nur stark verwässert umgesetzt. Im Vorfeld wird Zeit und Energie in Auseinandersetzungen investiert, die keinen oder nur geringen Wert schaffen. Das erzeugt Frust bei den Beteiligten, reduziert die vorhandene Energie für die Umsetzung. Das ist keine gute Grundlage für Kreativität und Innovation.

Auf der anderen Seite ist es im Kontext sich schnell ändernder Anforderungen, wechselnder Rahmenbedingungen und der damit verbundenen Ungewissheit wichtig, verschiedene Perspektiven einzubeziehen, um Risiken zu reduzieren und Energie für die Umsetzung zu schaffen. Wirksames Co-Kreieren sowie kreatives und mutiges Ausprobieren sind ein Muss. Im agilen Kontext entwickeln Teams schrittweise Experimente und überprüfen damit, wie Ideen bei Kundinnen und Kunden, bei Nutzenden eines Produktes, bei der Zusammenarbeit im Team oder im Austausch mit Partnern ankommen. Die zentrale Frage ist also: Wie können wir schnell zu geeigneten Experimenten und zu wirksamen Entscheidungen kommen?

Soziokratie 3.0 (S3) ist eine Praxis für Teams und Organisationen. Sie erlaubt es, im Umfeld von Ungewissheit und Veränderung wirksam zu entwickeln, zu entscheiden und umzusetzen. S3 verbindet Agile und Lean mit der klassischen Soziokratie und ist an die individuellen Rahmenbedingungen und Fragestellungen anpassbar. In unserem Workshop zeigen wir, wie wir mit S3 gemeinsam wirksame Experimente entwickeln, effektiv Entscheidungen treffen und so die Grundlage für eine effiziente Umsetzung schaffen können.

Neben diesem Workshop bieten die Workshoptage ein umfassendes und vielfältiges Programm für Interessiert hervorragende Möglichkeiten, sich zu vernetzen.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind gerade nicht online. Aber Sie können uns eine Nachricht senden und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Impuls Luncheinfuehrungsworkshop-soziokratie3.0